TÖDLICHE DISTANZ – Episode 2:



Kollateralschaden

Thriller

ca. 116 Seiten

Originalausgabe

 

eBook-Preis € 2,99 (D)

eBook-Preis CHF 3,90 (CH)

eBook-ISBN 978-3-95520-059-6

 

 

 

Erscheinungstermin: Mai 2014

 

 

 

Jochen Frech

“Er musste herausfinden, was Oberst Jwancyk über ihn wusste und woher dieses Wissen stammte. Und dann würde ihm nichts anderes übrig bleiben, als seinen ehemaligen Verbündeten zu töten”

Er hat in seinem Leben schon viele Namen getragen und Identitäten angenommen. Nun nennt der ehemalige Elitesoldat sich Virgil Durant – und verfolgt einen Plan, der die Welt ins Chaos stürzen kann: die Ermordung der neugewählten amerikanischen Präsidentin Jilian Blair. Dafür braucht der erbarmungslose Killer ein besonderes Waffensystem. Es gibt nur einen, der es besorgen kann. Oberst Jwancyk betreibt inzwischen in Aserbeidschan ein illegales Ausbildungslager für Söldner und ist kein Mann, dem man vertrauen sollte. Doch Virgil hat keine Wahl – und plant seinen nächsten Schachzug!

Schnell, eiskalt, spannend: Die Thrillerserie des ehemaligen SEK-Ermittlers Jochen Frech, in der es keine Grenze zwischen Fiktion und Wirklichkeit zu geben scheint.

Jetzt als eBook: „TÖDLICHE DISTANZ – Episode 2: Kollateralschaden“ von Jochen Frech.. „Um eBooks auf Ihren PC lesen zu können, empfehlen wir Ihnen die kostenlose Software „Calibre“ zu installieren: http://www.chip.de/downloads/Calibre-32-Bit_35436003.html

Jetzt als eBook: „TÖDLICHE DISTANZ

Episoden 1-7:  von Jochen Frech

 

Die siebenbändige Thrillerserie TÖDLICHE DISTANZ des ehemaligen SEK-Ermittlers Jochen Frech bietet atemlose Spannung in der Tradition von Frederick Forsyth und der TV-Serie „Homeland“.